Herzlich Willkommen bei der Silscheder Interessengemeinschaft!

  • Sie möchten wissen, welche sportlichen oder kulturellen und Aktivitäten unser Dorf für Sie bereit hält?
  • Sie interessieren sich für konkrete Veranstaltungen der Vereine oder der Kirchengemeinde?
  • Sie suchen eine Firma, ein Geschäft, einen Verein oder andere Anbieter?
  • Sie möchten mehr wissen über unser Dorf und seine Geschichte?

Dann sind Sie hier richtig! Stöbern Sie auf unseren Seiten. Wenn Ihnen das Angebot gefällt, sagen Sie es weiter. Wenn Sie Anregungen haben oder Fehler entdecken, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf!

Nächste Müllabfuhr
in Silschede

Di 15 Okt
Bio-Abfall
Gelbe Säcke
Blaue Tonne
zusätzlich Laubabfuhr

Aktuelles

Bernhard Bösken ist neuer Vorsitzender der SIG
Bernhard Bösken ist neuer Vorsitzender der SIG

Über 17 Jahre hat Detlef Weissenfeld als Sprecher des Silscheder Vereinsringes und der Nachfolgeorganisation Silscheder Interessengemeinschaft erfolgreich und mit großem Engagement die Interessen der Silscheder Vereine und Organisationen vertreten. Nun stellte er sich aus persönlichen Gründen nicht wieder zur Wahl.

Die Silscheder Interessengemeinschaft stellt sich neu auf. Zum neuen Sprecher wurde der Silscheder Ratsherr Bernhard Bösken gewählt. Ergänzt wird das Team durch Anne Reschop, Hans Volkhausen und Karl-Heinz Nuß.

Die SIG will neue Wege einschlagen. Neben den Silscheder Vereinen und Organisationen sind auch Silscheder Bürger eingeladen sich mit Ideen und Tatkraft zum Wohle Silschedes einzubringen. Die nächste Sitzung der SIG findet am 28.10.2019 um 19:00 Uhr im AWO-Wohnhaus (Eingang Lichteiken) statt. Interessierte Mitbürger sind herzlich willkommen!

Ein erstes Zeichen dieser neuen Wege ist diese Homepage der SIG. Hier werden gebündelt alle Termine des Ortsteils veröffentlich. Aber auch zahlreiche interessante und nützliche Informationen zu Silschede sind hier zu finden. Stöbern Sie mal drin!

Alte Brücke Eichholzstraße ist Vergangenheit
Alte Brücke Eichholzstraße ist Vergangenheit

Am letzten Tag im August wurde die alte - 1956 gebaute - Brücke der Eichholzstraße über die A1 abgerissen.

Seit dem Abend des Vortags war der gesamte Streckenabschnitt zwischen den Kreuzen Wuppertal-Nord und Westhofen gesperrt; die ganze Nacht über dröhnten die schweren Abbruchrammen. Am Samstag war es dann soweit: die letzten Reste des Bauwerks stürzten auf die vorbereiteteten Luftkissen - die Brücke ist Geschichte.

Sehen Sie den Abriss hier im Video. Weitere Fotos finden Sie in der Fotogalerie.

Nur 4 Wochen vorher ging die Ersatzbrücke in Betrieb und schon im nächsten Jahr soll der Neubau fertig sein.

Foto und Video: Karl-Heinz Nuss

mehr

Silschede traf sich - viel Trubel am letzten Sommertag
Silschede traf sich - viel Trubel am letzten Sommertag

Wenn der Brandteich zur Fußgängerzone wird, trifft sich Silschede!

Die Silscheder Vereine, AWO und Schule hatten eingeladen, und viele Silscheder kamen. Vor allem die ganz kleinen waren zahlreich vertreten, gab es doch mit Hüpfburg, Schminkecke und Kindertrödelmarkt gerade für sie viel zu entdecken.

Die Älteren trafen sich bei Kuchen und Würstchen, Kaffee oder Kaltgetränken zum Schwätzchen, und so mancher traf alte Bekannte, die er lange nicht gesehen hatte.

Fazit: das Dorfleben funktioniert, und um den Nachwuchs braucht sich Silschede nicht zu sorgen!

Fotos gibt es in der Fotogalerie.

NEU: Ortsfamilienbuch Silschede
NEU: Ortsfamilienbuch Silschede

Das Stadtarchiv Gevelsberg hat uns Daten aus 400 Jahren Silscheder Familiengeschichte zur Verfügung gestellt. Ergänzt um viele Daten aus den Kirchenbüchern der ev. Gemeinde Silschede stehen diese online zur Verfügung. Sie finden das Ortsfamilienbuch unter dem Menüpunkt Familien